p.eng header image 5

Entries Tagged as 'Interviews führen'

GEFÜHLE IN INTERVIEWS: Tränen im Olympiaschnee

17.02.2014 Comments Off

Ganz nah ist die Kamera an den Skirennfahrer Bode Miller herangerückt. Der hat gerade eine Bronze-Medaille gewonnen und sich damit zum ältesten Alpin-Ski-Medaillengewinner der Olympiageschichte gemacht. Jetzt kommt er emotional ins Stolpern, Interviewerin Christine Cooper fragt weiter, Miller bricht in Tränen aus, das Bild steht. Da hat sich der US-Sender NBC etwas eingebrockt! Zuschauer finden die Interviewerin unmöglich. Aus Interview-Expertensicht steht aber nicht allein die Moralfrage im Mittelpunkt.

(more…)

Tags:   · · · ·

Reaktion auf ein Interview: VERTRAUEN ODER MEDIENTRAINER?

29.11.2013 Comments Off

Selten passiert es, dass die Menschen, die ich interviewt habe, mir hinterher eine Rückmeldung geben. Und wenn, rührt ein “Ach, das ist ja toll geworden” tief drinnen im Bangemachersumpf die Frage auf: Hab ich mich da etwa vor einen PR-Karren spannen lassen und es nicht gemerkt?

Heute kam dagegen eine Reaktion auf ein 4-seitiges Interview in Business Ladys, die mir etwas über meinen Interviewstil spiegelt – und gleichzeitig die Latte für die Leute höherlegt, mit denen ich als nächstes sprechen werde.

(more…)

Tags:   ·

TANZ UM DEN HEISSEN BREI

14.06.2011 Comments Off

Adam Lazzara beantwortet die Frage nicht. Der Sänger von Taking Back Sunday lässt ein paar Allgemeinplätze vom Stapel, und sie versinken direkt im Meer der Bedeutungslosigkeit. Es ist keine weltbewegende Angelegenheit, wir sprechen schließlich über eine Band, nicht über ein Atomkraftwerk. Aber trotzdem soll ja am Ende etwas Brauchbares aus dem Interview werden. Was tun?

(more…)

Tags:   · ·

EINSTIEGSFRAGE: LIEBLINGSANTWORT

27.01.2011 Comments Off

Ich bin keine Freundin von abgegriffenen Fragen. Und diesmal habe ich das, was Auftraggeber und Leser wissen wollen – das Geheimnis von Erfolg nämlich; das Interview soll in einem Karrieremagazin erscheinen – so lange in meinem Kopf herumgeschoben, bis wenigstens eine kurze Frage daraus wird. Ich entscheide mich, sie Martin Herrenknecht gleich zu Beginn zu stellen, zum Warmwerden. Ich kann ja nicht ahnen, dass seine Antwort auf Anhieb in meine private Hitliste schießt.

(more…)

Tags:   · · ·

INTERVIEW MIT PERSPEKTIVE

17.11.2010 Comments Off

“Oh, das hat mich noch niemand gefragt”, sagt Gloria Feldt. Das hören Interviewer gerne, sie nehmen es als Anerkennung dafür, dass sie sich gut vorbereitet haben und verdammt gute Fragen entwickelt haben. Aber in diesem Falle ist das Kompliment eine Frage der Perspektive.

(more…)

Tags:   · ·

EINSILBIG? ZWEISCHNEIDIG

08.11.2010 Comments Off

Die Zeit läuft auf meinem Aufnahmegerät. Ein Blick verrät mir: Für dieses Interview werde ich nicht lange brauchen. Das könnte mich nervös machen: Wie soll ich denn bloß die Zeit füllen? Aber auf einen einsilbigen Interviewgast bin ich vorbereitet.

(more…)

Tags:   · · ·