p.eng header image 5

Entries Tagged as 'Interviewführung'

FRAGEN FÜR ZUKÜNFTIGE INTERVIEWER

10.01.2012 Comments Off

Seit ich in den USA wohne, erlebe ich manchmal merkwürdige Reaktionen, wenn ich von Interviews spreche. Zum Beispiel sage ich: “Ich muss diese Woche wahrscheinlich für ein Interview nach Los Angeles”, und daraufhin schaut meine Bekannte völlig entsetzt. Irgendwann stellt sich dann heraus, dass wir mal wieder der Uneindeutigkeit des Begriffs in die Falle gegangen sind: Auf Deutsch sind Interviews ganz klar journalistische Formate. Auf Englisch benutzt man dasselbe Wort außerdem für ein Vorstellungsgespräch. Und auch Journalistinnen gehen schließlich zu Vorstellungsgesprächen (weshalb meine Bekannte fürchtete, ich zöge bald weit, weit weg, dabei sollte ich doch nur mit einer Band sprechen).

Aber was fragen eigentlich die Profis den Nachwuchs, der vielleicht bald schon als Top-Interviewer bekannt werden wird?

(more…)

Tags:   ·

INS GESPRÄCH GEKOMMEN

18.11.2011 Comments Off

Das Geheimnis eines wirklich guten Interviews ist gleichzeitig simpel und höllenschwierig: Man muss ins Gespräch kommen. Aber genauso, wie Journalisten stundenlang an Worten feilen, bis ihr Text so klingt, als hätten sie ihn mal eben so aus dem Ärmel geschüttelt, klingt auch ein Interview nicht ohne Weiteres, als würden sich da zwei Kumpels über ihr Lieblingsthema unterhalten. Ein Patentrezept gibt es nicht. Aber zwei Anhaltspunkte:

(more…)

Tags:   · ·

GEISTREICH GEANTWORTET

14.09.2011 Comments Off

Jörg Thadeusz bringt die goldene Interviewregel auf den Punkt: Man solle sich für seinen Interviewgast mehr interessieren als für sich selbst. Klar, bei Thadeusz will man immer gleich Ironie oder Sarkasmus heraushören. Aber die Bemerkung funktioniert auch ganz hervorragend ohne die Spitze gegen gewisse TV-Talker, die darin stecken mag. Das Interview auf Planet Interview, geführt von Maren Schuster und Martin Paul, lässt viel Raum für Thadeusz’ Haltung. Es erinnert daran, wie schön es ist, mit einem geistreichen Menschen zu sprechen – und dass ein Interview nicht allein von den Fragen abhängt.

Nachlesen? Bitteschön!

Tags:   · · ·

TANZ UM DEN HEISSEN BREI

14.06.2011 Comments Off

Adam Lazzara beantwortet die Frage nicht. Der Sänger von Taking Back Sunday lässt ein paar Allgemeinplätze vom Stapel, und sie versinken direkt im Meer der Bedeutungslosigkeit. Es ist keine weltbewegende Angelegenheit, wir sprechen schließlich über eine Band, nicht über ein Atomkraftwerk. Aber trotzdem soll ja am Ende etwas Brauchbares aus dem Interview werden. Was tun?

(more…)

Tags:   · ·

EINSTIEGSFRAGE: LIEBLINGSANTWORT

27.01.2011 Comments Off

Ich bin keine Freundin von abgegriffenen Fragen. Und diesmal habe ich das, was Auftraggeber und Leser wissen wollen – das Geheimnis von Erfolg nämlich; das Interview soll in einem Karrieremagazin erscheinen – so lange in meinem Kopf herumgeschoben, bis wenigstens eine kurze Frage daraus wird. Ich entscheide mich, sie Martin Herrenknecht gleich zu Beginn zu stellen, zum Warmwerden. Ich kann ja nicht ahnen, dass seine Antwort auf Anhieb in meine private Hitliste schießt.

(more…)

Tags:   · · ·

INTERVIEW MIT PERSPEKTIVE

17.11.2010 Comments Off

“Oh, das hat mich noch niemand gefragt”, sagt Gloria Feldt. Das hören Interviewer gerne, sie nehmen es als Anerkennung dafür, dass sie sich gut vorbereitet haben und verdammt gute Fragen entwickelt haben. Aber in diesem Falle ist das Kompliment eine Frage der Perspektive.

(more…)

Tags:   · ·